Sozialbereich

Softwarelösungen für soziale Einrichtungen und Unternehmen
 
Kaum eine Branche steht vor so umfassenden Herausforderungen wie die Sozialbranche. Organisationen im sozialen Dienstleistungssektor sehen sich zunehmend mit neuen Anforderungen konfrontiert. 
 
Durch die besonders hohe Flexibilität unserer Webanwendungen sind wir in der Lage, Ihre individuellen Anforderungen in hoher Qualität umzusetzen. 
 
Speziell entwickelte Software bietet Unternehmen in der Sozialwirtschaft viele Vorteile. Aufgrund der vielfältigen Unternehmensstrukturen eignet sich eine webbasierte Lösung am besten für diesen Unternehmensbereich. Unsere Lösungen beinhalten neueste Technologien und sind durch den Open Source Status kostengünstig in Ihrem Unternehmen einzurichten.
 
Ein Blick auf unsere Produkte
 
Unsere Softwarelösung Obolo bietet die perfekte Spendenorganisation, die alle Spenden sachgerecht verwaltet. Obolo wurde insbesondere für Kirchenverwaltungen und karitative Organisationen, sowie Stiftungen und Vereine entwickelt, da gerade dort die Erfassung von Spenden oder Kollekten in der Regel ein erhebliches Buchungsaufkommen verursacht.
 
Die Sirina Chancen- und Risikomanagementsoftware bietet Unternehmen der Sozialwirtschaft die Möglichkeit, ein umfassendes und speziell auf den Bereich der Sozialwirtschaft ausgerichtetes Risikomanagementsystem einzuführen. 
 
Pregunto ist eine Plattform, mit der durch Umfragen die aktuelle Situation innerhalb einer sozialen Organisation ausgewertet werden kann. Anhand eines individuell erweiterbaren Fragenkatalogs kann gezielt nach Problemquellen gesucht und eine Diskussionsgrundlage geschaffen werden. 
 
Langjährige Erfahrung im Sozialbereich
 
Unser Team, das teilweise selbst aus dem Sozialbereich kommt und daher durch langjährige persönliche Erfahrung über das notwendige sozialwirtschaftliche Know-How verfügt, begleitet und betreut Sie von der Konzeption bis zur Erstellung und Inbetriebnahme Ihrer Softwarelösungen.

 

Sozial-Portfolio